"Fetzige" - Kissen

 

Nachdem die Mondcatze die Nähmaschine wieder für sich entdeckt hatte ...

und die vielen Masken für die Corona-Zeit fertig gestellt waren

...fanden sich da seeehr seeehr viele,

kleine, bunte Stoffreste im "Nähzimmer"

die ja irgendwie zu schade waren,

um sie einfach zu entsorgen....

 

Also griff sich die Mondcatze

ein größeres Stück Stoff ,

kramte in der Restekiste

und begann die ganzen Fietzelchen

kreuz und quer darauf zu nähen.


So entstanden die ersten Restekissen, die an eine "alte Flickenhose" erinnern!

Der "schräge" Look, die windschiefen dicken, "krummen" Nähte

und das wirre Durcheinander der Muster....

...das Alles verleiht diesen "Fetzen Kissen" ihren einzigartigen Charm.

 

Die ersten beiden Probeexemplare fanden direkt am nächten Tag ein neues zu Hause

...es werden sicherlich noch einige folgen ;)