Sacred-Art ist ein Seitenprojekt der Mondcatze

 

Religiöse Gegenstände und Devotionalien sind leider meist

eher dunkel und düster gehalten.

Auf Dachböden und in Herrgottswinkeln stauben sie vor sich hin

und geraten leicht in Vergessenheit.

 

In Mexico hat die Mondcatze gesehen dass das nicht so sein muss,

sondern dass es hier auch gerne bunt und fröhlich zugehen darf.

Davon inspiriert fing sie an,

Kreuze, Weihwasserkessel und Heiligenbilder aufzuspüren,

zu bemalen, bekleben, .... zu pimpen.

 

Mondcatze LOVES Kitsch!

And this is kitsch, as kitsch can! ;)


Keinesfalls wollen wir mit unseren Werken religiöse Gefühle von gläubigen Menschen verletzen!

Im Gegenteil. Volkskunst soll in den modernen Alltag integriert werden. Jeder wie er mag!