Schmuck aus Tibetsilber

 

Zu jedem Outfit den passenden Schmuck?

Öfter mal lustige Ohrringe als Gag zur passenden Gelegenheit?

Neue Charms fürs Bettelarmband?

 

Mit unserer Modeschmuck - Kollektion - KEIN PROBLEM ;)

 

Die Ohrringe und Charms werden von uns von Hand aus Biegeringen ,Ösen

 Ohrhaken und Minikarabinern zusammengefügt.


Auf Wunsch ist jedes Motiv auch als

Anhänger mit Kette erhältlich.


Was ist "Tibetsilber" ?


Tibetsilber ist eine Handelsbezeichnung für eine Legierung mit nur sehr geringem Silberanteil.


Die Mönche und das Volk in Tibet waren damals arm und konnten sich kein echtes Silber leisten.

Dem Silber wurde aber eine spirituelle Bedeutung und Schutzfunktion beigemessen,

so daß es bei rituellen Handlungen und Festen sehr wichtig war und demnach auch häufig

für die Herstellung von Schmuck (z.B. Amulette) eingesetzt wurde.

Da sich die Mönche und die Völker aber Silber nicht leisten konnten, haben sie geringe Silberanteile mit anderen Metallen gemicht, im Fachjargon: legiert.


Tibetsilber ist meist eine Legierung aus Zink, Kupfer oder Zinn (manchmal auch Stahl)

und 150/1000 Silber.