Australien

BRENNT!!!!!


Die Mondcatze sieht immer wieder Bilder von den Feuern in Australien.

...seit Monaten...und die Brände sind nicht zu stoppen!...

bringen Menschen in große Gefahr, ...bedrohen Milliarden Tiere vom Aussterben!

 

Und dabei ist es der Mondcatze im Moment völlig EGAL

ob der Klimawandel daran schuld sein soll...

...oder die Umweltpolitik....

...oder Brandstifter....

oder...oder... oder...

 

Es wird so viel spekuliert, diskutiert, Theorien geschmiedet....

...dabei soll und will man doch eigentlich nur helfen!

...Aber wie????

 

Gerade in der Handmade-Szene haben sich viele Gruppen gebildet,

die gemeinsam für die verletzten Tiere häkeln, stricken, nähen.....

Nestchen , Decken, Handschuhe für Koalas....

 

Das alles kommt mir Sicherheit von Herzen und ist gut gemeint...

aber es hilft leider nicht wirklich.

Tonnenweise selbstgemachtes

und mit viel Liebe und Aufwand hergestelltes erreicht Australien

... aber die Helfer der Organisationen haben im Moment

alle Hände voll zu tun um die Tiere zu retten und zu versorgen.

Es brennt immernoch...und jede helfende Hand vor Ort wird dringend gebraucht.

 

Da bleibt keine Zeit um diese Spenden zu sortieren,

brauchbares von unbrauchbarem zu trennen und zu verteilen.

(Viele der handgemachten Decken  können aufgrund des Materials nicht sterilisiert werden und sind für Tiere mit offenen Wunden ungeeignet. Das andere Problem bei Koala-Handschuhen ist, dass sie immer noch ihre Krallen und Pfoten brauchen, um selbst zu essen und klettern zu können)

 

Bei ihren nächtlichen Streifzügen durch das Internet ist die Mondcatze

bei facebook auf eine Gruppe gestoßen, die dieses Problem erkannt,

und einen anderen Weg zu helfen gefunden hat.

 

Drei Frauen haben sich zusammengeschlossen und organisieren

eine Aktion indem sie handgemachte Spenden sammeln,

eine Versteigerung starten und den Erlös an zwei Organisationen

mit denen sie persönlich in Kontakt stehen zukommen lassen.

 

Diese Idee findet die Mondcatze sehr gut und höchst unterstützenswert,

da man weiß, dass das Geld  auch wirklich dort ankommt wo es gebraucht wird

und nicht zum großen Teil für horrende Portokosten drauf geht!

 

Die Mondcatze wird gleich ein Paket packen und los schicken,

denn das gute daran: Es muss sich dabei nicht um spezielle Decken, Nester o.ä. handeln,

sondern es dürfen alle schönen handgemachten Dinge sein,

die jemand anders gerne ersteigern würde....

Egal ob genäht, gehäkelt, gemalt oder ......

 

Wer sich gerne der Spendenaktion anschließen

möchte findet in dieser Gruppe weitere Informationen:

 

Hilfe für Australien:

 

Die Versteigerung wird auf dieser Seite stattfinden:

Versteigerung:

 

Die Mondcatze sagt Euch hier Bescheid, wenn es los geht ;)


Mondcatze & Maos haben eine Auswahl getroffen.

Folgendes findet ihr bei der kommenden Versteigerung

Taschen:

KISSEN:

Schilder-Bilder: